16
Ok
die heiße phase
16.10.2016 16:38

so langsam läutet sich die heiße phase ein. nicht mehr lang hin und die reise geht los. und da sind halt ein paar vorbereitungen von nöten.

zum einen habe ich mir jetzt eine neue brille/gläser anfertigen lassen. gleitsichtgläser. damit der alte mann auch die kleingedruckten dinge lesen kann und nicht immer die brille als lupe benutzen muss. ja, ich werde alt.

dann habe ich mir kompressionsstrümpfe maßanfertigen lassen. du weißt schon, die die weit über die knie gehen. ich brauche sie für den flug. und auch sonst so habe ich so meine probleme. oh ja, ich werde alt.

seit heute gebe ich mich ganz der natur in pillenform hin. nur damit ich am abflugtag und während des fluges nicht so verkrampft und angespannt bin. so zur entspannung. ich setze da großes vertrauen in die pillen. denn beim letzten mal habe ich so homöopathisches mittel genommen und die wirkung war gleich null. da hätte man auch ein salzkorn in ein 15.000 l wasserbassin werfen können und daran glauben, daß es jetzt salzwasser ist. völliger quatsch.

sitzplätze nach tokio sind reserviert und das spezialmenue ist vorbestellt. und dann hoffe ich wieder auf den klasse service von lufthansa. schon, damit ich nicht so sehr unter flugangst leide.

dann werde ich natürlich alsbald meinen koffer packen. schauen, was ich an kleinen geschenken mitnehmen kann. denn nicht verhehlen möchte ich, daß ich wieder zu lieben leuten fliege. ja, ich fühle mich dort sehr wohl.

noch ein paar tage bis zum abflug, die zeit rennt und die heiße phase ist eingeläutet.

jens

ich packe meinen koffer ...
erst mal ankommen, meiner

Kommentare