07
Ju
ich glaub es geht schon wieder los
07.06.2019 08:01

2017 hatte ich meine kulturellen wandertage in LE. ich konnte dem G20 aus dem weg gehen, mich an kultur, geschichte & geschichten berauschen. hat sich gelohnt.

2018 hatte ich dann die richtigen wandertage. ein paar tage aufm rennsteig. schon weil ich dem tollhaus um meinen 50. aus dem weg gehen konnte, nein wollte. und weil es so schön war, machte ich in japan dann die wandertage 2.0.

und dieses jahr?

was im februar/märz noch so was wie ein feuchter traum war, nahm dann doch ziemlich schnell gestalt an. ja, es wird wieder gewandert. in meinem business gibt es ja keine freien tage, wir haben immer geöffnet. somit eben auch feiertags. und ja, ich habe auch so nur meine 40 stunden pro woche gearbeitet. aber wo andere ihren feiertag frei machen, habe ich gearbeitet und somit mir meine guttage aufgebaut. ich will offen sein: mir bringen die freien tage mehr als irgendwelches geld als feiertagsausgleich. denn so kann ich 11 tage am stück frei machen ohne einen tag urlaub zu nehmen müssen.

und dann fragte ich mal so in die runde, ob den irgendwer zeit und lust hätte, dieses jahr mit auf wanderung zu gehen. und siehe da, drei bekloppte (der junge, knobi & der konsolenhocker) sagten zu. dann gleich mal im "basislager" 4 einzelzimmer gebucht, 6 übernachtungen, 6x frühstücksbuffet, 6x abendbuffet für schmale 209,00 €uro pro person, zuzüglich der getränke wie kaffee & kuchen am nachmittag und des einen biers am abend :-D. wenn ich überlege, dass man in meinem hotel oftmals keine einzige nacht unter 209,00 €uro bekommt, und da ist nicht mal frühstück inbegriffen, dann ist es ein top angebot, welches man gar nicht ausschlagen kann. und da drei von uns keine fleppen haben, und der junge nicht fahren will, nutzen wir die bahn und freuen uns auf interessante erlebnisse.

oberhof & der rennsteig. und obwohl wir alle keine raucher sind, gehe ich stark davon aus, dass wir wohl hin und wieder eine pause auf unseren wanderungen einlegen. doch, und dies ist ja mal der wahre grund, nur, damit wir die wunderschöne natur betrachten und uns daran erfreuen können. was auch sonst? und weil es nicht genug mit sportlichen aktivitäten ist, werden wir auch bowling spielen und mal schauen, was wir sonst so anstellen können.

und mal sehen, vielleicht treffen wir auch fritz. was macht eigentlich fritz? übrigens nicht zu verwechseln mit fritzl. ich weiß gar nicht, wieso ich schon immer den spruch doof fand: "der geht zum lachen in den keller".

so, und donnerstag gehts los. die vier auf achse. sicher nicht annähernd so lustig wie der film. aber hee, man nimmt was man kriegen kann.

jens

zurück nach hamburg
wir sind dann mal weg

Kommentare


Datenschutzerklärung